• Religion

    "Wo Gott ist, da ist Zukunft." (Motto Papstbesuch 2011)
  • 1

Besuch der jüdischen Schule für die Klassen R7a und R7c

Juden01Die Schüler der R7a und der R7c konnten in der vergangenen Woche innerhalb ihres Unterrichts zum Thema Judentum die jüdische Schule in Lingen besuchen.

 

 

 

 

Juden02Das Ehepaar Goldmann der jüdischen Gemeinde Osnabrück und Herr Wiemker aus Lingen standen den Schülern Rede und Antwort. Von Anfang an hingen die Schüler an den Lippen der Experten. Diese hatten zahlreiche religiöse Gegenstände dabei, die die Schüler unter Anleitung ausprobieren konnten.Eine Besonderheit dabei war das Anlegen der Gebetsutensilien wie Kippa, Gebetsschal und Gebetsriemen.

Juden03Insgesamt konnten das Ehepaar Goldmann und Herr Wiemker den Schülern den jüdischen Glauben durch ihre herzlichen und zugewandte Art verdeutlichen.