Bläserklasse Jahrgang 6

 Blaeser-6 2009

In der Bläserklasse 6 spielen seit Beginn des Schuljahres 2009 / 2010 19 Schülerinnen und Schüler ein Blasinstrument. Aufbauend auf den erreichten Spielfertigkeiten aus der Klasse 5 werden im 2. Ausbildungsjahr vermehrt Spielstücke in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen eingeübt. Besonders Orchestersätze aus dem Bereich der populären Musik sind bei den Bläsern sehr beliebt, wie z. B. „Rock around the clock“, „Yellow submarine“, „I will follow him“, „YMCA“ und „Final Countdown“. Aber auch Sätze aus dem klassischen Bereich gehören zum Repertoire, z. B. erklingen bekannte Melodien von Schubert, Bach, Haydn und Mozart in einem speziellen Arrangement für Bläserklassen. Zahlreiche Auftritte hat diese Gruppe bereits mit Bravour gemeistert. Im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage wurde das Klavierfest musikalisch mitgestaltet; ein Auftritt auf dem Lingener Weihnachtsmarkt war sehr stimmungsvoll und gelungen und in Haus Simeon strahlten die Augen der Bewohner beim Klang weihnachtlicher Lieder. Der Höhepunkt desvergangenen Jahres war sicherlich der Auftritt im Lingener Theater an der Wilhelmshöhe im Rahmen der Veranstaltung „Marienschule macht Musik“. Im Juli dieses Jahres endet das Projekt „Klassenmusizieren Bläserklasse“ nach 2 Jahren; danach besteht für alle die Möglichkeit, im Rahmen des Ganztagsangebots ihre Spielfertigkeiten im Schulorchester fortzuführen.