• Schulsozialarbeit

    „Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt.“ (Ferstl, Ernst)
  • 1

SV Fahrt 2014

IMG-20141120-WA0008Bericht über die SV- Fahrt 2014 nach Rulle

Wir, die SV-AG und unsere gewählten Schülervertreter, sowie Frau Altendeitering, Carina und unser FSJler Micha, haben uns am Mittwoch, den 19.11.2014 um 8.30 Uhr an der Marienschule getroffen, um gemeinsam nach Rulle zu fahren. Dort angekommen, kam für uns die Stunde des Schreckens. Was wir in der letzten SV-Stunde vor unserer Fahrt gemeinsam besprochen hatten, wurde nun bittere Wahrheit: Wir mussten unsere Handys abgeben. Dies sollte ein Selbstversuch werden, um zu gucken, ob wir noch ohne Handy klarkommen.

IMG-20141120-WA0007Im Haus Maria Frieden erwarteten uns dann schon die Teamer. Im Plenum (Gruppenraum) haben sie uns zuerst die Hausordnung und den Tagesplan erklärt. Wir hatten in den drei Tagen verschiedene Einheiten, aber jede Einheit startete mit einer „Ist was“-Runde und einem „Wup“ (warm up). In den verschiedenen Einheiten konnten wir uns z. B. näher kennenlernen oder Vorträge üben. Jeden Abend gab es einen Tagesausstieg in der Kapelle. Hier durften wir uns noch einmal entspannen und den Tag in Ruhe beenden. Dort gab es Decken auf die man sich legen und u. a. ein Feuer in der Schale beobachten konnte.

IMG-20141120-WA0002Morgens und abends gab es ein reichhaltiges Buffet. Mittags bereitete die Küche eine leckere Mahlzeit zu. Nach einer langen Mittagspause gab es auch noch Kaffee und Kuchen. Alles hat super lecker geschmeckt. Freitag hieß es dann aufräumen und Koffer packen. Gegen Mittag machten wir uns schon wieder auf den Heimweg. Es war eine sehr schöne Fahrt.

Ach ja..., die Handys gab es auch noch wieder. (Timo Schiller R8a)

hier sind noch weitere Bilder