Schulreitwettbewerb 2017

DSC 0328In diesem Jahr machten sich die Schülerinnen der Reit-AG mit ihren Ponys und Betreuerinnen am 23. März auf den Weg nach Haselünne. Der Reit – und Fahrverein Haselünne war in diesem Jahr Gastgeber.

DSC 0334Als erstes starteten Leonie Kestermann mit ihrem Pony „Janton Zinnia“ und Marie Lübbering mit ihrem Pony „Kira“ im Punktespringen mit Joker. Marie erreichte dabei das Stechen und wurde Dritte.

DSC 0368Weiter ging es dann mit den Ponyspielen. Dabei mussten die Reiterinnen mit ihren Ponys in „Slalom – Stafetten – Reiten“ und „Becher- Rennen“ antreten. Zwei Teams gingen an den Start. Ann-Christin und Leonie Kestermann und Sara Otten mit „Draumur“ erreichten einen hervorragenden 2. Platz. Den 3. Platz konnten sich Lea Kolekta, Marie Lübbering und Louisa Tix mit „Bounty“ sichern.

IMG 9746„Star“ des Tages war der kleine Schimmelwalach „Bounty“. In der 3. Disziplin, dem „Trailparcours“, musste er gleich drei Mal an den Start. Geschicklichkeit und Ausdauer waren da gleichermaßen von Reiterin, Pony und Führerin gefragt. Am Start waren: Jennifer Frese, Anne und Marie Hense. Als Ponyführerinnen stellten Lea Kolekta und Marie Lübbering ihr Können unter Beweis. Jennifer Frese führte bis zum drittletzten Starter und musste sich dann doch noch geschlagen geben und wurde Zweite. Den 3. Platz belegte Marie Hense. Bei insgesamt 36 Teilnehmern in dieser Gruppe waren das tolle Leistungen.

IMG 9764Auch wenn die jungen Reiterinnen das Finale nur knapp verpasst haben waren alle glücklich und zufrieden. Zum Abschluss gab es noch eine Überraschung. Alle dürfen als Zuschauer zum Finale nach Ankum fahren. Das ist doch eine tolle Motivation für „Ross und Reiter“ für den nächsten Wettbewerb.

DSC 0392IMG 9724 DSC 0394

Marita Lübbering