• Herzlich Willkommen

  • Herzlich Willkommen

  • Herzlich Willkommen

  • 1
  • 2
  • 3

Update Coronakrise

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Marienschule bietet seit dem 16.03.2020 eine Notbetreuung für Kinder an, deren Erziehungsberechtigte in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat mit fachaufsichtlicher Weisung vom 19.03.2020 klargestellt, dass Kinder ab sofort auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden dürfen, wenn allein eine erziehungsberechtigte Person zu einer der folgenden Berufsgruppen zu rechnen ist:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschl. Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Für den Fall, dass Sie berechtigt sind und eine Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten, melden Sie Ihr Kind unbedingt einen Tag vorher per E-Mail an

notfall-corona(at)mslingen.de

für die Betreuung an.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern, dass Sie gut und vor allem gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.