Wirtschaft - Berufsvorbereitung

Euro flickrWarum ökonomische Bildung? Junge Menschen brauchen wirtschaftliche Grundkenntnisse und Kompetenzen, um später eigenständig und verantwortungsvoll handeln zu können. Ökonomisches Wissen ermöglicht es ihnen, unser wirtschaftliches System zu verstehen und sich der Konsequenzen ihrer eigenen wirtschaftlichen Handlungen stärker bewusst zu werden. Ökonomische Bildung schließt auch die Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt ein und erleichtert es den Jugendlichen dadurch, eine eigenverantwortliche und sachkundige Entscheidung für Ausbildung, Studium und berufliche Laufbahn zu treffen. Bei diesem Prozess möchten wir die Schülerinnen und Schüle unserer Schule aktiv durch vielfältige berufsorientierende Maßnahmen unterstützen. Einige Eindrücke davon sind hier drunter in den Aktionsbeiträgen und ein paar Details zum Wirtschaftsunterricht unter diesem Link zu finden.

Geld spielt eine wichtige Rolle

 Schüler/innen unseres 10. Jahrgangs der Marienschule haben kürzlich in die Innenstadt Passanten zum Thema „Geld und Konsum“ befragt. Die Jugendlichen interviewten rund 220 Menschen zwischen 20 und 60 Jahren. Sie wollten herausfinden, wie die Befragten mit ihrem Geld umgehen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok