Schuljahresabschlusskonzert 2015

DSC 6031Ein voll besetztes Forum konnte die Schulleitung der Marienschule, vertreten durch Herrn Schüer und Frau Deters, zum diesjährigen Abschlusskonzert des Fachbereichs Musik begrüßen. Einen großen Strauß bunter Melodien aus Pop und Rock, Film und Musical präsentierten die Bläserklassen 5 und 6, das Schulorchester und der Eltern-Lehrer-Chor der Marienschule.

 

DSC 6037Das Programm begann mit dem Auftritt der Bläserklasse 5 unter der Leitung von Frau Staggenborg und Herrn Robers. Den Kindern ist es bereits nach einjähriger Spielzeit gelungen, einige fetzige Musikstücke wie „Let´s rock“ und „Rio Bravo“ vorzutragen. Kräftiger Applaus hat sicherlich zur Steigerung der Spielmotivation beigetragen.

 

 

DSC 6042Die Bläserklasse 6, deren Projekt „Klassenmusizieren Bläserklasse“ zum Ende dieses Schuljahres endet, begeisterte das Publikum u. a. mit „I will follow him“, „Rolling in the deep“ und „Money, money“ . Geleitet wurde diese Gruppe von Frau Staggenborg und Frau Kock. Fast alle Schülerinnen und Schüler dieser Gruppe werden im kommenden Schuljahr weiterhin im Schulorchester ihre musikalischen Fähigkeiten einbringen.

DSC 6051Auch der Eltern-Lehrer-Chor unter der Leitung von Herrn Robers ist aus dem Schulleben der Marienschule nicht wegzudenken. Der Chor besteht seit über 30 Jahren und wusste mit Beiträgen wie z. B. „I have a dream“ und „Only you“ das Publikum zu überzeugen. Maria Ivanov, Schülerin der 10. Klasse trug sehr eindrucksvoll das Klavierstück „Fly“ von Ludovico Einaudi vor und sorgte dadurch für Gänsehautfeeling.

 

DSC 6056Den Abschluss des gut einstündigen Programms bildete der Auftritt des Schulorchesters, in dem 40 Schülerinnen und Schüler ihre musikalischen Fähigkeiten zu Gehör brachten. Nach dem stimmungsvollen und sehr gelungenen Einstieg mit „Forrest Gump“ und „Can you feel the love tonight“ endete der musikalische Reigen mit den bekannten Stücken „Pirates of the caribbean“ und „Hey Soul Sister“, die gemeinsam mit der Bläserklasse 6 vorgetragen wurden.

DSC 6065Zum großen Finale kam dann nochmals die Bläserklasse 5 mit auf die Bühne und 80 Schülerinnen und Schüler trugen im kräftigen Bläsersound das bekannte „We will rock you“ vor und animierte damit nochmals das Publikum, kräftig mitzuklatschen.

Abschließend bedankte sich Herr Schüer im Namen der Schulleitung bei allen Beteiligten für ihr Engagement. Besonders erwähnenswert war die technische Begleitung von Michael Ahues, dem Schulassistenten, der für stimmungsvolle Lichteffekte während der Darbietungen sorgte.

DSC 6028Ein besonderer Dank galt auch den Kollegen der Musikschule des Emslandes Herrn Peters und Herrn Spoler, die das Projekt schon seit 11 Jahren an der Marienschule betreuen und wesentlich für den Instrumentalunterricht verantwortlich sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok