Fachbereich Chemie

"Im Leben muss man nichts fürchten, man kann alles begreifen."

(Marie Curie)

Frei nach diesem Motto wollen wir die Schüler an das problemlösende und entdeckende Lernen im Chemieunterricht heranführen.

Die moderne Chemie entwickelte sich aus der Alchemie des Mittelalters, der „Schwarzen Kunst“. Damals war alles, was die Alchemisten taten sehr geheimnisvoll. Man wollte das Elixier des Lebens herstellen und Metalle in Gold verwandeln. Natürlich mussten diese Vorhaben nach heutigem Wissen misslingen. Doch trotzdem kommt den Alchemisten ein hoher Verdienst zu. Sie legten den Grundsteine für die heutige Naturwissenschaft Chemie und erfanden z.B. das Porzellan.

Die Chemie ist heute eine sehr vielfältige Wissenschaft und sie begegnet uns in allen Lebensbereichen. Aus diesem Grund beschäftigt sich das Fach Chemie an unserer Schule mit den Eigenschaften und Veränderungen unterschiedlicher Stoffe. Durch genaues und gezieltes Beobachten möchten wir die Schüler für ihre Umwelt neugierig machen und sie dazu anleiten, die zu beobachtenden Phänomene zu deuten und zu verstehen. Dabei ist es uns wichtig, dass die Schüler durch selbstständiges Entdecken und Forschen ihre Fertigkeiten im eigenständigen Experimentieren schulen.

Zunächst bekommen die Schüler die Möglichkeit einfache Experimente zur Untersuchung der Stoffeigenschaften und zu verschiedensten Stofftrennverfahren durchzuführen. Später bekommen sie dann die Gelegenheit geplante chemische Reaktionen durchzuführen, die z.B. das Rosten von Eisen verdeutlichen. Bei allen Experimenten werden Stoffgruppen wie Metalle, Säuren oder Gase in den Blick genommen. Alle Themen und Experimente werden an die Lebenswelt der Schüler angepasst. So ist es gewinnbringend für die Schüler, wenn sie z.B. innerhalb des Themas „Erdöl“ die Firma BP in Lingen besuchen können. Wir sind bemüht den Schülern solche Erfahrungen zu ermöglichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok