• Englisch

    "When I took office, only high energy physicists had ever heard of what is called the Worldwide Web. Now even my cat has its own page." (Bill Clinton)
  • 1

A Slap in the Face

Ein Schlag ins Gesicht für 183 Schüler und Schülerinnen ...

...und alle sind begeistert!

Wie ist das möglich?


 

 

 

Ein Schlag ins Gesicht für 183 Schüler und Schülerinnen ...

...und alle sind begeistert!

Wie ist das möglich?

 

Durch die vier jungen Schauspieler des White Horse Theatre , die das Publikum in ihren Bann ziehen konnten!

Sprachbarrieren gab es nicht, obwohl A Slap in the Face ein englisches Theaterstück ist. Inhaltlich auf die Schüler zugeschnitten und mit großer Spielfreude aufgeführt, war das Stück ein Highlight für das gesamte Publikum.


mehr Bilder hier

Worum ging es bei der Aufführung?

In Wirklichkeit ist Alan ein tollpatschiger Teenager und sein Schwarm Melissa Brown beachtet ihn nicht. Aber in seiner Fantasie ist Alan ein Held, der Melissa vor Werwölfen, Skinheads oder den unerwünschten amourösen Absichten von Tarzan beschützt! 

Immer wenn Alans Einbildungskraft ihn in seine Fantasiewelt entführt, lässt ihn die peinliche Rückkehr in die Wirklichkeit dumm aussehen. Wie kann Alan seine Einbildungskraft im Zaum halten und Melissa beeindrucken?

A Slap in the Face ist eine spritzige Komödie über Heldenfantasien – und den Druck auf Jugendliche, der sie zwingt, zu lügen, um peinlichen Situationen zu entgehen. Wenn die Lage brenzlig wird, fordert Alan das Publikum auf, ihm zu helfen – aber ist Melissa Brown so leicht hereinzulegen wie Lehrer Smedley? Alan muss bald einsehen, dass eine Beziehung keine so simple Sache ist wie er gedacht hat…

Für die Zuschauer, die von den Schauspielern so begeistert waren – einige haben sich sogar Autogramme geben lassen – hier ihre Namen :

Martin Haddow (Alan)

Breon Arzell Jackson ( Mr Smeadley )

Katie Jackson

Philippa Taylor

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok