Besuch im Institut francais 2017

Bremen 1Einige Schüler/innen des Profils Französisch besuchten im Juni das Institut francais in Bremen. Die Institute bilden weltweit ein Netzwerk für französische Kultur und Sprache, um sie lebendig zu halten und einen interkulturellen Austausch zu unterstützen. Im schönen Garten des Instituts genossen die Marienschüler gemeinsam mit Frau Toussaint und Frau Essig-Frister ein französisches Frühstück. Sie unterhielten und tauschten sich dabei mit Franzosen aus, um ihre Sprachkenntnisse einem echten Praxistest zu unterziehen und etwas über das Leben eines Franzosen zu erfahren.

Bremen 2Zum Abschluss wurde zusammen noch ein Film im Kinosaal geschaut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok