Hygieneplan zum Schulstart nach den Herbstferien

Durch die Erhöhung der Infektionszahlen den COVID-19 Virus ergeben sich nach den Herbstferien neue Hygienemaßnahmen.

Das aktuelle Infektionsgeschehen macht es notwendig, dass wir in den kommenden Wochen höchst flexibel auf Veränderungen reagieren müssen. Daher bitten wir Schülerinnen und Schüler und auch Eltern und Erziehungsberechtigte regelmäßig ihre E-Mails bei IServ abzurufen.

Außerdem wird, nach Verordnung des Landkreises Emsland, nach den Herbstferien das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes im Unterricht verpflichtend sein, daher sollten die Schülerinnen und Schüler Wechselmasken mit zur Schule nehmen. Die Lehrkräfte werden darauf achten, dass Ihre Kinder ausreichend Möglichkeiten zum Durchatmen erhalten.

Wir hoffen, dass unser neuer Hygeneplan einen weitgehend geregelten Schulbetrieb gewährleisten kann und danken Schülern und Eltern für die Unterstützung, die wir bereits vor den Ferien erhalten haben.