Schulwettbewerb Reiten 2015

Alle Jahre wieder beteiligen sich Schülerinnen der Reit-AG am Schulwettbewerb Reiten. In diesem Jahr fand der Wettbewerb am 15. Oktober im Reitsportzentrum Fürstenau statt.

Schon am frühen Morgen machten sich die jungen Reiterinnen der Jahrgänge 6 und 8 mit ihren Ponys in Begleitung einiger Eltern auf den Weg nach Fürstenau. Dort wurden sie schon von Carina Föcke erwartet. Sie hatte bereits die notwendigen Vorbereitungen für den Start getroffen. So konnten sich alle erst einmal in Ruhe auf dem Turniergelände umschauen.

Reiten02Dann war es soweit. Leonie Kestermann ging mit ihrem Pony „Grace“ beim O-Parcours-Springen an den Start.

Die Beiden blieben fehlerfrei und konnten mit ihrem Ritt rundum zufrieden sein.

Bei dem Trailparcours war dann Action angesagt! Es musste ein Parcours mit unterschiedlichen Aufgaben absolviert werden. An den Start gingen: Marie Lübbering, Mara Heinen, Jennifer Freese und Linn Niemann, alle auf „Heidi“. Außerdem Leonie Kerstermann auf „Grace“.

Insgesamt gingen 44 Teilnehmer bei dieser Prüfung an den Start. Es blieb spannend bis zum letzten Reiter. Dann war klar, Linn hatte sich mit „Heidi“ für das Stechen um Platz 1 qualifiziert. Leider musste sie sich nur einer Reiterin der Maiburg Grundschule Bippen geschlagen geben. Erfreulicher Weise waren alle fünf Reiterinnen der Marienschule unter den zehn Besten. Dafür bekamen alle eine Schleife und die Ponys natürlich eine Extraportion Möhren.

 

 

 

Reiten07  Reiten05  Reiten06  Reiten04

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok