Finale im Schulwettbewerb Reiten 2018 in Ankum erreicht!!!

Logo SchulreitenIMG 6844Es ist geschafft!

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune fuhren in diesem Jahr Schülerinnen und ein Schüler der Marienschule am 19. April zum alljährlich stattfindenden „Tag des Schulreitens“ nach Emsbüren.

In der ersten Prüfung des Tages, dem Springwettbewerb „Punktesammeln mit Joker“, starteten Lea Marie Kolekta mit „Pablo“ und Marie Lübbering mit „Kira“.

Bei der nächstem Disziplin dem „Jump and Run“, wo sowohl Pferd und Reiterin, als auch die Läuferin den gleichen Springparcours absolvieren mussten, gingen Louisa-Sophie Tix mit „Pablo“ und als Läuferin Anna Graef an den Start. Marie Lübbering mit „Kira“ und Alicia Weinert als Läuferin erkämpften sich einen beachtlichen 5. Platz.

IMG 6872DSC 1473DSC 1479

Weiter ging es mit den rasanten Ponyspielen. Ann-Cathrin Kestermann, Leonie Kestermann und Jenny Semper mit ihrem Pony „Draumur“ belegten den 2. Platz  und ergatterten sich damit einen Platz für die Finalteilnahme in Ankum.

DSC 1630Zum Abschluss stellten noch „Ross und Reiter“ ihr Können im Trailparcours unter Beweis. Am Start waren Alicia Weinert und Jette Surmann mit „Bally“, Cindy van Uelsen mit „Draumur“ und Jennifer Frese mit „Pablo“. In einem spannenden Finish siegte dort Marie Hense mit „Pablo“ und Louisa-Sophie Tix mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 0,02 Sekunden vor ihrer Zwillingsschwester Anne Hense mit „Pablo“. Somit war die Finalteilnahme in Ankum gesichert.

 

DSC 1635Glücklich und zufrieden freuen sich nun alle am 06. Juni nach Ankum fahren zu dürfen.

Gez. Marita Lübbering

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok