• Hauswirtschaft

  • 1

Hauswirtschaft

Fit werden für den eigenen Haushalt

- unter dieser Thematik arbeiten wir vor allem praxisorientiert und alltagsnah im Profilfach Hauswirtschaft. Das soziale Miteinander, Nahrungszubereitung, Ernährung und Technik im Haushalt bilden die Basis unserer Themen. Körperbild und Sport, aktuelle Ernährungstrends und ökonomische und ökologische Verantwortung runden die Ausbildung eines gesamtheitlichen Blickes der Schüler/innen auf persönliche und gesellschaftliche Werte und Vorstellungen ab. Aber auch Themen wie Finanzmanagement im Haushalt, Wohnökonomie, Foodstyling, Textilpflege und Arbeitsbereiche des hauswirtschaftlichen Bereichs werden behandelt.

Themen

Unsere Hauptschwerpunkte liegen zunächst auf einer Grundbildung im Bereich der Ernährung, Nahrungszubereitung, dem sozialen Miteinander und der Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt als Verbraucher. Unterrichtseinheiten zum Thema Körperbild und Sport, aktuellen Ernährungstrends, Finanzmanagment im Haushalt und Foodstyling runden die Grundbildung weiterführend ab. Neben küchentechnischen Fähigkeiten in Bezug auf den Umgang mit Lebensmitteln und Geräten für die Nahrungszubereitung, lernen die Schülerinnen und Schüler wie man sich mit einfachen Mitteln und wenig Aufwand gesund und lecker ernähren kann. Dabei rücken auch ökonomische und ökologische Werte und Verantwortlichkeit wie z.B. saisonaler und regionaler Einkauf, Bioprodukte und Massentierhaltung, Werbestrategien und finanzielle Aspekte in den Blick. Aber auch das Zusammenleben und -wohnen im Haushalt mit all seinen Aufgaben wird thematisiert.

Angebot im Stundenplan

Das Fach Hauswirtschaft ist Teil des Profils AWT - Arbeit-Wirtschaft-Technik. Im Jahrgang 6 starten wir jeweils zweistündig mit Textiler Gestaltung und Werken. Im Jahrgang 7 wechseln wir dann ebenfalls zweistündig zu den Hauptfächer des Profils AWT: Hauswirtschaft und Technik. In diesen beiden Jahren geht es darum die verschiedenen Bereiche des Profils kennen zu lernen, um zu schauen, ob es einem liegt und in welche Richtung der Schwerpunkt geht. Ab Jahrgang 8 ist das Profil dann verbindlich und wird bis zur Klasse 10 weitergeführt. Zudem wählt man hier nun seinen persönlichen Schwerpunkt - also Hauswirtschaft oder Technik und dieser wird dann vierstündig unterrichtet.

In der Klasse 10 wird als besonderes Highlight das jährliche Adventscafe im alten Rathaus organisiert.

Zusätzlich bieten wir im Ganztagsbereich die Schülerfirma "Koch-, Back- und Nähstübchen" an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.